Die Wahrheit über das reptiloide Wesen Greta

Laut Einschätzung ausgewiesener Echsperten handelt es sich bei Greta Thunberg mit großer Wahrscheinlichkeit um eine hybride Lebensform aus Reptiloid und Mensch. Dazu wurden hunderte Fotos und Videos von ihren Auftritten analysiert. Absolute Sicherheit könne nur eine DNA-Probe liefern, sagt die Ärztin Dr. croc. Odile de Caray, doch die Familie habe bisher auf keine der Anfragen reagiert. Das Ergebnis sei aber relativ eindeutig. Demnach hat besonders die Rede vor der UN die deutlichsten Hinweise auf Gretas reptiloiden Hintergrund geliefert. Ausgewachsene Hybride, wie auch reinrassige Reptiloiden, sind perfekte Gestaltwandler, bei Heranwachsenden befindet sich diese Fähigkeit noch in der Entwicklung. Daher habe man in den einzelnen Sequenzen jede Menge Glitches gefunden, die Gretas Abstammung beweisen.